News

27.02.2019

Merkblatt Arbeitgeberkontrollen


Herunterladen >
 
12.11.2018

Anpassung der AHV- und IV-Renten per 1. Januar 2019

Der Bundesrat passt die AHV- und IV-Renten per 1. Januar 2019 der aktuellen Preis- und Lohnentwicklung an. Die durchschnittliche Erhöhung beträgt 0.8%. Die Minimalrente erhöht sich um CHF 10.- und die Maximalrente um CHF 20.- pro Monat.
Bei einer vollen Beitragsdauer beträgt die Minimalrente neu CHF 1‘185.- und die Maximalrente CHF 2‘370.-. Ebenfalls erhöht sich die Höchstgrenze für die Renten eines Ehepaares (Plafonierungsgrenze) von CHF 3‘525.- auf CHF 3‘555.-.
Mit der aktuellen Erhöhung will der Bundesrat die Preis- und Lohnentwicklung seit der letzten Rentenanpassung (2015) berücksichtigen.

Herunterladen >
 
16.10.2018

Neue soziale Massnahmen des Kantons Tessin

Guten Tag
Wir teilen Ihnen mit, dass im Kanton Tessin auf den 1. Januar 2019 die nachfolgenden sozialen Massnahmen
neu eingeführt werden. Sie sollen die Familien direkt unterstützen und eine Unternehmenspolitik
fördern, die es erleichtert, Arbeit und Familie miteinander zu versöhnen.

Herunterladen >
 
1 / 2 / 3