NEWS

07.02.2019

Neue Periodizität Arbeitgeberkontrollen

Neu, werden ab dem Abrechnungsjahr 2019 die Arbeitgeberkontrollen nicht wie bisher alle zwei Jahre, sondern höchstens alle vier Jahre durchgeführt. Die Periodizität der Kontrollen richten wir neu konsequent an der BSV-Empfehlung bzgl. der risikoorientierten Arbeitgeberkontrolle aus.


Herunterladen >
 
12.12.2018

Kundeninformation 2019


Herunterladen >
 
12.11.2018

Anpassung der AHV- und IV-Renten per 1. Januar 2019

Der Bundesrat passt die AHV- und IV-Renten per 1. Januar 2019 der aktuellen Preis- und Lohnentwicklung an. Die durchschnittliche Erhöhung beträgt 0.8%. Die Minimalrente erhöht sich um CHF 10.- und die Maximalrente um CHF 20.- pro Monat.

Bei einer vollen Beitragsdauer beträgt die Minimalrente neu CHF 1‘185.- und die Maximalrente CHF 2‘370.-. Ebenfalls erhöht sich die Höchstgrenze für die Renten eines Ehepaares (Plafonierungsgrenze) von CHF 3‘525.- auf CHF 3‘555.-.
Mit der aktuellen Erhöhung will der Bundesrat die Preis- und Lohnentwicklung seit der letzten Rentenanpassung (2015) berücksichtigen.

Herunterladen >
 
1 / 2 / 3